TAIZE GEBET

Internationalität und die Offenheit in den Begegnungen untereinander.

Die „Communauté de Taizé“ ist eine internationale ökumenische Gemeinschaft in Taizé, Frankreich. Taizé bedeutet auch: schlichte, schöne Gesänge, Stille, Reflexion und ein offenes Ohr für die Jugend.
Die charakteristischen, meist vierstimmigen Gesänge werden mehrfach wiederholt, sind einstrophig, kurz, in verschiedenen Sprachen und gehen oft unter die Haut.

Taizégebete gibt es jeden Mittwoch um 19 Uhr in der Ruprechtskirche. Außer je einmal vor und nach Silvester und am Aschermittwoch.

Während des Lockdowns findet das Mittwochsgebet online statt.

Nochmal den Link: https://www.youtube.com/channel/UCwPUkynVAT2h_oPStHZwNjg

KONTAKT