Gemeindegottesdienst

Das unverworfene Volk • GEDENKEN DER NOVEMBERPOGROME 1938

Neutestamentliche Texte wie das Gleichnis von den bösen Winzern (Mk 12,1-12) wurde im Christentum durch Jahrhunderte als Beleg für die Verwerfung des jüdischen Volkes interpretiert. Die Kirchen sind so mitschuldig geworden an der Judenverfolgung durch die Geschichte.

Ort: Ruprechtskirche, 1010 Wien

Infos: Telefon 01 – 5356003

Datum

06. Nov 2021

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Ruprechtskirche Wien
Ruprechtsplatz, 1010 Wien
Kategorie

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben