Cappella Splendor Solis

Alte Musik in St. Ruprecht

„Fern und doch so nah – Musik, Wunder und Weltvorstellungen um 1600“

Cappella Splendor Solis

Kanako Hayashi | Sopran

Stefan Piewald | Countertenor

Florian M. Wolf | Bassbariton

Prof. Josef Stolz | Claviorganum

Werke von Domenico Mazzochi, Claudio Monteverdi, Michael Maier

 

Die Abendkassa öffnet um 19 Uhr.

 

Kartenpreise:

18€ Erwachsene, Senioren

16€ Schüler, Studenten (bis zum vollendeten 26. Lebensjahr)

14€ Kinder (bis zum vollendeten 15. Lebensjahr)

 

Datum

22. Aug 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 20:30

Veranstalter

Alte Musik in St. Ruprecht
Nach oben