Kunstprojekte2022-03-14T09:53:14+01:00

KUNSTPROJEKTE

Die Auseinandersetzung des Glaubens mit Kunst der Gegenwart ist einer der Eckpfeiler der Gemeinde Sankt Ruprecht. Interventionen zeitgenössischer Künstler*innen sind regelmäßig zu Gast in St. Ruprecht und setzen wichtige Impulse für die Gemeinde. Hier finden Sie eine Auswahl vergangener Projekte.

Alte Musik • Schola Resupina

12. Juli 2022|

ein Ausschnitt des großartigen Konzert IN UNUM •  Gregorianischer Choral und Chalumeau Schola Resupina | Gesang Isabell Köstler (Leitung), Vera Maria Charvat, Iva Denona, Sr. Josipa Paula Jakic, Ioanna Karamolegkou, Joanna Kucharko, Zuzanna Mika, Emilia Pelliccia Albin Paulus | Chalumeau Ein Aufnahme aus der Konzertreihe Alte Musik in St. Ruprecht vom 12. Juli 2022

PIETÀ Kunstinstallation

30. Oktober 2021|

Foto © Oppermann Kunstintervention Ich bin – von der ersten Begegnung an – von der Ruprechtskirche, von diesem Raum gefesselt worden. Es herrscht eine dichte Luft in diesem Raum: ich kann es mit Worten schwer erfassen – die Begegnung ist mehr auf einer emotionalen Ebene geschehen – und auf diese emotionale Ebene habe ich meine Intervention aufgebaut. Die Geschichte oder besser die Spuren der Geschichte verschmelzen im „Ganzen“, auch formale und literarische Inhalte meiner Skulpturen werden Teil dieses „Ganzen“. Als Maß liegt der Mensch mit seinem Sein, seinen Bedürfnissen, Sehnsüchten [...]

Fasteninstallation in der Ruprechtskirche

19. März 2021|

Das Fastentuch als überdimensionales Taufhemd oder Leichenhemd? Schwebend im Altarraum, hindeutend auf die Transzendenz. Fastenzeit und Ostern gleichzeitig, gleichsam Christhimmelfahrt. Der Brief an die Gemeinde in Rom, im Neuen Testament (Römer 13,14) sagt uns: „Legt als neues Gewand den Herren Jesus Christus an…“ Das Hemd des Beginns und des Endes – als das letzte Hemd, das auch wieder das Hemd eines Beginns ist. Der Kreis schließt sich. Und, nicht zu vergessen, mit der Taufe, symbolisiert mit dem Taufhemd, bekommen wir ewiges Leben im Paradies zugesagt. Formal basiert die vorliegende [...]

Literatur und Musik im Advent: Nahe kommen: Nahe Menschen, nächste Menschen mit Texten von Joop Roeland

28. November 2020|

In der traditionellen Reihe „Literatur und Musik im Advent“ wurden Texte von Joop Roeland gelesen. Die Veranstaltungen an den Abenden der Adventsonntage gibt es seit 2003. Hier der Link zum Nachhören.

„CoeXisT“- interreligiöse Solidarität

24. November 2020|

Unmittelbar nach dem Terroranschlag vom 2.11.2020 hat es gemeinsame Kundgebungen von jüdischen, muslimischen und christlichen Glaubensgemeinschaften gegeben. Die Graphik "CoeXisT" des polnischen Künstlers Piotr Mlodozeniec soll das Zusammenstehen aller Religionen gegen Hass und Fundamentalismus unterstreichen.

KONTAKT

Nach oben